Navigation

Created jtemplate joomla templates

Zertifikat
TC RW Stiepel - Verein des Jahres 2011
mybigpoint

Die Corona-Schutzverordnung hat eine ab dem 5. Juni geltende neue Fassung erhalten. Darin ist nun ausdrücklich ausgeführt, dass Tennis einschließlich Doppel als KONTAKTFREIE Sportart gilt. Damit ist ab sofort das Doppelspielen auf unseren Plätzen erlaubt.

Das Doppelspielen im Tennis ist als Kontaktsport zu bewerten - so die eindeutige Mitteilung des Ordnungsamtes Bochum. Damit kommt die Behörde zu einer anderen Einschätzung als der WTV. Das bedeutet, dass das Doppelspielen, egal ob Training oder Wettkampf, mehrerer Haushalte bei den aktuellen Inzidenzwerten in Bochum untersagt ist. Erst wenn der Inzidenzwert in Bochum nachhaltig unter 50 liegt (frühestens am 9.6.), kann Kontaktsport im Freien stattfinden, allerdings mit einem negativen Testnachweis der Spieler. Der WTV ist informiert und versucht, eine offizielle Bestätigung, dass Doppel als kontaktfreie Sportart anzusehen sind, zu beschaffen.

Eine solche Bestätigung müsste unseres Erachtens vom Gesundheitsministerium erfolgen. Bis dahin bleibt das Doppelspielen untersagt. Die ersten Wettspiele am 2. und 4. Juni müssen ausfallen, es sei denn, die Mannschaften verzichten auf ihr Heimrecht. Eine andere Möglichkeit ist die einvernehmliche Verlegung auf einen Zeitpunkt, an dem auch bei uns Doppel möglich ist.

Liebe Boulefreunde,

endlich Sonne, da häufen sich die Anfragen, wann wieder geboult werden kann.

Der Vorstand stuft das Boulen als Kontakt(freizeit)sport ein. Damit gilt bei einer 7 Tagesinzidenz zwischen 100 und 50: Eine Unterschreitung des Mindestabstands ist zulässig beim Zusammentreffen von Personen aus zwei Hausständen, zu denen zusätzlich immunisierte Personen ohne Begrenzung hinzukommen können. Bochum liegt heute noch knapp über 50.

Liegt die Inzidenz dauerhaft unter 50, so können Personen aus drei Hausständen ohne Personenbegrenzung, plus immunisierte Personen aus weiteren Hausständen, den Mindestabstand unterschreiten. Das gleiche gilt unabhängig von der Zahl der Hausstände beim Zusammentreffen von bis zu 10 Personen, die aber alle über einen Negativtestnachweis verfügen müssen, wobei immunisierte Personen zusätzlich teilnehmen können.

Die Zuordnung zu einer niedrigeren Inzidenzstufe erfolgt, wenn der jeweilige Grenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschritten wird, mit Wirkung für den übernächsten Tag. Wenn also morgen (29.5.) der Wert für Bochum hoffentlich erstmals unter 50 läge, so erfolgte die Zuordnung am 6.6. (Donnerstag ist Feiertag).

Ich hoffe, es sind alle Unklarheiten beseitigt.

Der Westfälische Tennis-Verband berichtete heute auf seiner Homepage über den Beginn der verschobenen Sommersaison 2021.
(hier gehts zum Artikel auf der WTV-Homepage)

Etwas ausführlicher informierte der Bezirksvorsitzende Prof. Dr. Michael Ludvik per Mail alle Vereine darüber.
(hier gehts zur Mail)

HINWEIS: Unser Sportwart Norbert Schulte und unser Jugendwart Olaf Pillath werden sich nach Pfingsten mit allen Mannschaftsführern bzw. Mannschaftsführerinnen wegen der notwendigen Verlegungen von Spielen in Verbindung setzen.

Online-Registrierung

registrieren

 

Nachdem das Bild angeklickt wurde, zunächst auf "Anmelden" klicken und dann Registrieren.
Eine Freischaltung erfolgt durch den Verein.

Platz buchen

platz buchen 14 tage

 

Die Plätze können maximal 14
Tage im Voraus gebucht werden.

Vereinskalender

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Jugend-Wintertennis

Challenge Cup Ruhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.