Boule – beim TC Rot-Weiß Stiepel eine Alternative zum Tennis

BoulebahnBei der Saisoneröffnung 2010 des TC RW Stiepel ging es anders zu als sonst: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen weihten etwa 80 Mitglieder nicht nur die frisch für die Saison vorbereiteten Plätze ein, sondern auch eine neue Sportgelegenheit.

Die Idee zu dem Bouleplatz war auf der Mitgliederversammlung 2009 vom ehemaligen ersten Vorsitzenden Werner Hasse angestoßen worden und wurde sogleich vom Vorstand weiterverfolgt. Dank großzügiger Spenden konnte im Frühjahr des Jahres 2010 die Bahn angelegt werden. Die Sportart war vor allem für passive oder verletzte Tennisfreunde gedacht, die dennoch gerne zum TC RW Stiepel kommen möchten.

Aufgrund der Einrichtung dieser Bahn sind auch bereits einige Mitglieder, die den Verein aus Verletzungs- oder Altersgründen verlassen hatten, wieder in den Verein zurückgekommen. Inzwischen wagten sich sowohl Alt als auch Jung und Junggebliebene an die glänzenden Metallkugeln und vereinsinterne Turniere erfreuen sich enormer Beliebtheit.

Um beim TC Rot-Weiß Stiepel den Bouleplatz nutzen zu können, bedarf es mindestens einer passiven Mitgliedschaft.

2010 Boulebahn IMG 4376
2010 Boulebahn IMG 4384
2010 Boulebahn IMG 4396
2011 Boulebahn IMG 2798
 
2011 Boulebahn IMG 2800
2011 Boulebahn IMG 2801
2011 Boulebahn IMG 2822
2011 Boulebahn IMG 2831

Platz buchen

platz buchen 14 tage

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.